Dralon

Dralon

Dralon, ein Acrylmaterial ausgestattet mit Teflonbeschichtung, ist ein wasserabweisender Outdoor-Stoff.

Dralon-Stoff weist höhen Wert für Lichtechtheit - farbabhängig Stufe 5-8. Deshalb eignet sich Dralon perfekt zum Einsatz im Freien, z.B. als Polster-Auflagen für Gartenmöbel, als Tischdecke oder auch als Seilspannmarkise für Terrassen-Beschattung.

Auch für Indoor-Bereich eignet Dralon sich hervorragend, von leichten Stoffen bis zu richtig schweren Möbelstoffen - es gibt für wirklich jede Anwendung einen passenden Dralon-Stoff.

Dank seiner Teflonbeschichtung, ist der Dralon-Stoff wasser- und schmutzabweisend (bitte nicht mit wasserfest verwechseln) und besitz somit einen Fleckschutz.

Obwohl Dralon ein robuster und strapazierfähiger Stoff ist, ist er gleichzeitig weich und geschmeidig. Sie kommen mit dem Stoff jeden Tag mehr mal in Berührung, denn aus Dralon werden solche Produkte wie Tagesdecken, Sonnenschirme, Babybekleidung, Freizeitkleidung, Sportmode und Arbeitskleidung hergestellt.

Allgemeine technische Daten Dralon:

Produktions­technik trocken gesponnen, faser­gefärbt
Zusammen­setzung 100% Acryl, Dralon®
Flächen­gewicht des Gewebes/ m²  190g
Gewebe­bindung Leinwand 1x1
Kette: 
Zusammen­setzung: Fäden/2cm Garnnummer
Acryl, Dralon®
60 Fäden/2cm
Nm 50.000, gezwirnt
Schuß: 
Zusammen­setzung: Fäden /2cm Garnnummer
Acryl, Dralon®
26 Fäden /2cm
Nm 50.000, gezwirnt
Farb­stoff Katio­nisch
Licht­echtheit ISO 105-B02 Künstl. Wetter 4-7 Farb­abhängig
UV Schutz AS/NZS 4399/1996 UVFaktor 40 Standard 801
Wasch­festigkeit ISO 105 - C06:2010 5
Bleich­festigkeit UNE-EN 20105- N01:1996 5
Farb­echtheit bei Salz­wasser BS EN ISO 105- E02:1996 4-5
Farb­echtheit bei chloriertem Wasser BS EN ISO 105- E03:2010 4-5
Farb­echtheit bei Trocken­reinigung ISO 105- D01:2010 4-5
Farb­echtheit bei 150C Bügel­temperatur ISO 105- X11:1997 5
Mass­veränderung nach Waschen und Trocknen ISO 6339:2000, ISO 5077:2007, ISO 3759:2007 WARP: -0,5% WEFT:2,0
Naht­festigkeit BS EN ISO 13935-2: 1999 WARP: 56,8 kg STP WEFT: 30,0 kg STP
Atmungs­festigkeit BS EN ISO105 E04:2009 ph 5,5 sauer:4-5 ph 8 alcalisch: 4-5
Resistenz gegen Pilling­bildung ISO 12945-2: 2001 4
Abrieb­festigkeit ISO 105- X12:2003 5
Scheuer­festigkeit (Martindale) BS EN ISO 12947-2: 1998 22.000
Bruchfestigkeit UNE-EN ISO 13934-1: 1999 + ERRATUM 2000 Durchschnitt­liche Verlängerung: 3,6 CV% Weft: 2,0 CV%
Reiß­festigkeit – Elmendorf ISO13937-1: 2000 Textest FX3750 WARP: 4003 g, WEFT: 2777 g
Wasser Durch­lässigkeit – Hydro­statischer Drucktest BS EN 20811, ISO 811, 1992-1981 500cmH²O
Wasser abweisend Spray Test - Teflón® ISO 4920: AATCC20 - 21010 90
Öl abweisend - Teflón® ISO 14419 40Cº AATCC118: 2007 6
Teflón Ausrüstung 3-5 Wäschen
Öcotex Standard 100 JA